„Die Inhouse Schulung hat unser gesamtes Team auf den gleichen Wissensstand gebracht.“
Andreas Hinrich
Bestatter, Uetersen

Energie-Tank-Tage / Dem Stress auf der Spur


Datum: 14.01.2020 – 09:30 bis 15.01.2020 – 17:00

Nachhaltige Auszeit in einem fordernden Beruf

Die Arbeit in einem Bestattungsunternehmen kann sehr anstrengend sein: Zeitdruck, enge Terminfenster, individuelle Kundenwünsche, belastende Situationen, kaum Urlaub, Leben auf Abruf. Dabei soll und muss das Mitarbeiterteam freundlich, kundenorientiert, ausgeglichen und konstruktiv sein und bleiben.

Damit der „ganz normale Wahnsinn“ des Bestatteralltags nicht zu einer echten Gefahr für Ihre Gesundheit wird, bedarf es einem guten Gleichgewicht zwischen beruflicher Leistung (Work) und persönlicher Erholung (Life) – auch Work-Life-Balance genannt. Gelingt dies nicht, kann es zu Stress, Konflikten oder Burnout kommen.

Andererseits gehört das Arbeiten zu uns Menschen. Wir brauchen Arbeit. Erst durch eine angemessene Tätigkeit erfahren wir Erfüllung, Glück oder Sinn im Leben.

Die Energie-Tank-Tage behandelt genau diese Thematik. Das Seminar fragt nach einem sinnvollen Zeit- und Selbstmanagement, nach Stress- und Burnout-Prävention und nach der eigenen Rollenklärung.

Wir beschäftigen uns mit dem „Muss“, also dem beruflichen Pflichtprogramm in einem Bestattungsunternehmen, das im Einklang stehen sollte mit der „Muße“, der Erholung, dem Privatleben und der Freizeit.

Inhalte des Seminars:

  • Energie und Veränderung; Energie und Erfolg
  • Persönliche Standortbestimmung im Beruf; Die Säulen der Identität
  • Persönliche Zeitplanung, Zeitdiebe, Arbeiten unter Zeitdruck, Tagesplan
  • Die hohe Kunst der Delegation
  • Energie und Stress; Stressoren und Energietank, Energie und Burnout
  • Ziele richtig festlegen; Arbeiten mit dem KRAFT-Ziel-Modell
  • Energie und Rituale; Vom Sinn der Wiederholung
  • Persönlicher Energie-Plan erarbeiten

Folgende Fragen können Sie nach diesem Seminar beantworten:

  • Wo stehe ich beruflich – und wo will ich hin?
  • Wie gehe ich mit Stress um und wie vermeide ich einen Burnout?
  • Wie schaffe ich mir einen neuen Umgang mit der Zeit?
  • Wie finde ich meine eigentlichen Ziele?
  • Was hilft mir bei meinem persönlichen Work-Life-Balancing?
  • Wie kann ich für mich passende Rituale finden?
  • Welche neuen Handlungsmöglichkeiten kann ich für mich nutzen?

Nutzen für Ihr Unternehmen und für Ihre Mitarbeiter:
  • Sie geben Ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen mit der Teilnahme die Möglichkeit, präventiv und selbstverantwortlich für sich zu sorgen.
  • Sie nehmen die Fürsorgepflicht gegenüber Ihrem Personal war.
  • Sie bieten eine attraktive Arbeitgeberleistung.
  • Sie gestalten nachhaltige und langfristige Personalpolitik (Stärkung und Bindung der Mitarbeiter).
  • Sie erkennen Ihre Energiespender und Ihre Energiefresser.
  • Sie schaffen sich Zugang zu einem bewussteren Umgang mit Ihrer Zeit.
  • Sie erkennen, was Sie stresst und sorgen bewusst vor.
  • Sie managen Beruf und Privates nachhaltiger.

Seminarort: Kloster Bursfelde / bei Göttingen angefragt

Seminarbeschreibung: Mehr hier ...

Faxanmeldung: mehr hier ...

Zielgruppe: Bestatter und Bestatterinnen sowie deren Mitarbeiter
Dauer: 2 Tage
Ort: Bursfelde / Göttigen
Teilnehmer: ab 6 bis max. 12 Teilnehmer pro Seminartag
Referent: Nicole Scheuermann, Frank-Eric Müller
Kosten: Im Preis sind enthalten: die Vorbereitung, Durchführung und Leitung des gesamten Seminars. Arbeitshefte und Arbeitsblätter, Fotoprotokoll, sowie Abschlusszertifikate der Bestatter-Akademie. Inbegriffen sind Tagungsgetränke, Pausensnacks und Mittagessen. Honorar für das Seminar inkl. der oben genannten Leistungen:

550,00 € Netto / Person


Sie möchten mehr über dieses Seminar wissen?

Mailen Sie uns oder rufen Sie uns an:
040 - 84 70 88 30.